joomla templates top joomla templates template joomla

Smart Home

smart home 2005993 640... oder auch Hausautomatisierung

Wer sich mit den Gedanken trägt den Alltag einfacher zu gestalten oder nur technikverliebt ist, der will zu Hause das ein oder andere automatisieren.
Erst denkt man: "Was kann man denn so machen?" und später kommen einen so viele Ideen, dass es richtig Spaß macht. Selbst in einer kleinen Wohnung.

Wir wollen hier ein paar Infos, Anregungen und Links geben. Wer Hilfe benötigt, findet also auch im Grundigpark Nachbarn die sich damit auskennen.

Was kann man so machen?

  • Rollläden steuern, da geht auch mit nicht elektrischen Rolllos
    • nach Sonnenaufgang
    • nach Sonnenuntergang
    • zur Beschattung am Tag
      (damit die Pflanzen in der Wohnung nicht den ganzen Tag im Dunkeln stehen müssen)
  • Licht steuern
    • Lichtszenen (TV, schlafen gehen, Party etc.)
    • alles kann gedimmt werden
  • Steckdosen bei Abwesenheit stromlos setzen
  • Aktionen beim Verlassen der Wohnung
    • Stausabfrage: Sind alle Fenster zu?
    • Alle Lichter ausschalten
    • Steckdose stromlos machen
    • Alarmanlage an
  • Wann ist die Waschmaschine durch, das Handy geladen?
    • ... über Aktion bei Abfall des Stromverbrauchs der Zwischensteckdose
    • Verbraucher dann ausschalten
  • Einschlaflicht
    • langsames runter dimmen über längeren Zeitraum
  • sanftes wecken
    • langsames hoch dimmen über längeren Zeitraum
    • Rollo in Zeitabständen langsam immer weiter öffnen (aber nur nach Sonnenaufgang!)
  • Urlaubsszenarios
    • Heizung rechtzeitig wieder hoch fahren
    • Anwesenheitsimulation
    • Schattenautomatik
  • wetterabhängige Schaltungen
  • Wohnraumüberwachung mit Alarm
    • Überschwemmung
    • Video
    • Bewegung
  • alles ist von der Ferne aus über ein sicheres VPN steuerbar
  • u.v.a.m.

Welches System?

Grundsätzlich ist zu sagen, dass es Systeme gibt die einen Befehl senden aber keine Rückmeldung bekommen.
Wichtig wäre aber, dass das System:

  1. einen Befehl verschlüsselt überträgt
  2. eine Quittung vom Empfänger für den Empfang erhält
  3. eine Rückmeldung nach Umsetzung erfolgt (Statusänderung)

Was nützt es wenn ein Befehl abgesetzt wird aber nicht ankommt? Wie soll man den Zustand ohne Statusrückmeldung prüfen?

In eine bestehende Wohnung verbaut man sinnvollerweise ein System das über Funk arbeitet, alternativ müssen rechtzeitig Bussysteme zu den einzelnen Verbrauchern und Bedienelementen verlegt werden.

Einen guten Überblick über einige Smart Home Lösungen bietet der ELV Versand: Smart Home im Vergleich

Für den nachträglichen Einbau (einfach durch Austausch der vorhandenen Schalter) ist das funkbasierte System HomeMatic oder HomeMatic-IP zu empfehlen.
Wobei der Umfang der HomeMatic Module um einiges höher ist als bei HomeMatic-IP.

Bei ELV findet man auch detaillierte Infos zu HomeMatic und HomeMatic IP.

Beispiele

30 Minuten nach Sonnenuntergang schließen die Rollos

  • wenn jemand zu Hause ist nur auf der Nordseite
  • das Rollo bleibt oben wenn das Fenster offen ist damit niemand ausgesperrt wird oder wir gerade lüften
  • ist jemand zu Hause geht das Licht für 10 Minuten an damit niemand auf einmal im Dunkeln sitzt

 

30 Minuten nach Sonnenaufgang öffnen die Rollos

  • nur wenn niemand anwesend ist
  • die Weckautomatik nicht andere Vorgaben macht

 

das Wandlicht im Schlafzimmer wird 15 Minuten vor dem Aufstehen langsam heller

  • erst nach 15 Minuten erreicht das Licht 60% und bleibt so
  • ist die Weckzeit nach dem Sonnenaufgang geht das Rollo nach 5 Minuten um 20% auf
    • weitere 5 Minuten später öffnet das Rollo komplett

 

das Wandlicht im Schlafzimmer dimmt zum Einschlafen über 30 Minuten runter

  • Start ist bereits bei 60% Helligkeit
  • es wird langsam dunkler und nach 30 Minuten ist es aus

 

beim einfachen Tastendruck am Wandschalter wird das Licht im Schlafzimmer nur 80% hell

  • die Einschaltrampe geht über 1 Sekunde, so wird es nicht plötzlich hell
  • man kann stufenlos dimmen
  • man kann es mit einer Fernbedienung schalten
  • beliebig viele Funkschalter können das licht bedienen
    • einfach an die Wand über das Bett kleben, ohne Leitungen zu verlegen

     

beim Verlassen der Wohnung

  • betätigt man einen Schalter
  • alle Lichter gehen aus
  • der Status aller Fenster und Rollos wird angezeigt
  • Steckdosen schalten ab (Kaffeemaschine, Ladegeräte etc.9

 

beim Betreten der Wohnung

  • betätigt man einen Schalter
  • das Licht im Wohnzimmer geht an falls die Sonne untergegangen ist
  • alle Rollos gehen hoch falls die Sonne noch nicht untergegangen ist
  • die Steckdosen schalten sich wieder ein

Nächste Termine

Terminkalender